Unser Team

besteht aus drei Erzieherinnen und
zwei Sozialasisstentinen.

Das Wohl des Kindes steht bei uns stets im Mittelpunkt und wir wünschen uns eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern auf Augenhöhe. Das Team ist sehr gut aufeinander eingestimmt und die Mitarbeiterinnen sind alle samt sehr engagiert und darauf bedacht, dass es den Kindern an nichts fehlt um eine familienunterstützende Arbeit zu leisten.

Eine hyggelige (schwedisch Wohlbefinden) Atmosphäre ist uns dabei besonders wichtig.

Wir, das Team.

Geleitet wird unsere Krippe von Frau Britta Jürgens-Kühne. Als Mutter von drei Kindern bringt sie sowohl das pädagogische Know-How, als auch das benötigte Einfühlungsvermögen, sowie die Erfahrung mit. Sie selbst bezeichnet sich gern liebevoll als Mädchen für alles, da sie zum einen direkt und mit viel Herz am Kind arbeitet, zum anderen Teil Büroarbeit leistet, putzt, kocht, oder auch einmal die Bohrmaschine schwingt.

SO TAPFER UND SO VOLLER LACHEN. KEINER KÖNNTE ES BESSER ALS DU MACHEN DU KLEINER WICHT, BIST POSITIV UND VERGISST DAS NICHT.

Anette Wollny ist Erzieherin in unserem Hause und verfügt über ausgeprägte Erfahrungen in ihrem Beruf. Zu ihren Stärken gehören, dass erkennen von Bedürfnissen am Kind und die liebevolle Gestaltung von Portfolios, sowie die Geduld, die Kinder auch einmal herunter zu kochen.

Yasmin Miro, sozialpädagogische Assistentin, vervollständigt seit dem Sommer 2020 unser Team und unterstützt uns tatkräftig mit ihrer liebevollen und einfühlsamen Art.

Chi Majewski und Claudia Christel teilen sich eine Stelle als Sozialasisstentinnen. Die beiden, auch Mütter, sind Schätze, emsige Bienen die uns täglich in der pädagogischen Arbeit mit den Kindern unterstützen und mit ihrem Engagement bereichern.